In diesem Artikel zeigen wir euch nicht nur unser Wohnmobil, sondern listen auch alle damit verbundenen Kosten auf.

Zur erst die nüchternen Zahlen, danach die Bilder 🙂

Gesamtkosten: 5.000 €

Hier ist unser Düdo – genannt Sternchen:

Unser Düdo Bus – das Sternchen

Kaufpreis: 2.500€

Technik: Mercedes Benz 608d, Baureihe 310, genannt “Düdo” (da damals in Düsseldorf gebaut), Bj. 1986. Motor om314, 3,8 l Hubraum, 86 PS, Saugdiesel Direkteinspritzer, 5 gang Getriebe mit langer Achse (bis 107km/h), 55A 24V Lichtmaschine, Bordsystem 24 V,  4,5 kW d5lc Dieselstandheizung,  Aufbau von Borco aus Alu, zulässiges Gesamtgewicht 6,5t,

Gewicht bei uns inkl. Ausbau und Gepäck ca. 4,6t. Momentan ca. 248.000 km (Stand Juni 2016), also gerade eingefahren.



Ausbau: 2.500 €

Technik: ⁠2x105Ah Versorgungsbatterien, 2kW Spannungswandler, 60l Frisch-/60l Abwassertanks (für die Waschbecken), Trinkwasser variabel, Thetford Porta Potti 365 Campingtoilette, 2x 5kg Gas Maximum. Markise Marke: „Eigenbau“, Dachterrasse Douglasie geölt.

Innenausstattung: OSB-Platten, Laminat, Teppich unter dem Bett als Dämmung, Einbaumöbel aus verschiedenen Campern, LED Beleuchtung.

Anschaffung Preis
Küche, gebraucht (EBAY-Kleinanzeigen) 120€
Spannungswandler 24V 2kW 150€
LED-Beleuchtung 100€
Kanister Ab- und Zuwasser 30€
Bodenbelag, Laminat, Trittschall, Sockelleisten 70€
E-Leitungen, Wasserpumpen 50€
Batterien 4 St. 200€
Wartungsmaterial (Öl, Frostschutz, Filter, Bremsbeläge, Radbremszylinder, Laderegler, Thermostat) 500€
Radio, Boxen 100€
Schränke, gebraucht (EBAY-Kleinanzeigen) 100€
WC (Thetford Porta Potti 365) 70€
Detail-Innenausstattung (Teppich, Vorhänge, Hängeregal, Schaumstoff, Plexiglas als Bremsschutz, Stoff für Gardinen und Couch) kostenlos
Holz (Trennwände, Sitzbank / Couch) 200€
Kleinteile (Winkel, Schrauben, Farbe, Porto, Scharniere, usw.) 260€
Dachterrasse 450€
Markise 100€

 

Arbeitsstunden: ca. 250 Std.

Recherche: ca. 250 Std.

Jetzt fragt ihr euch bestimmt, wie wir auf 13,5 m² durch Südamerika reisen, wohnen, kochen, arbeiten? Wie unser Bus-Interior aussieht? Und wie es vorher ausgesehen hat? Lust auf vorher-nachher Bilder?

 

Wie ihr ein Fahrzeug findet das perfekt zu eurer Reise und euren Bedürfnissen passt könnt ihr hier nachlesen!

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!

1 Comment

  1. Pingback: Résumé Oktober | Star Travel

Write A Comment